Gamelfleisch zockt Face Noir | Teil 4

Guten Tag. Ich habe mir endlich die Zeit genommen um „Face Noir“ weiter zu spielen. Im vierten Teil des Abenteuers müssen wir zu den Melville Docks in Brooklyn um heraus zu finden, wer der mysteriöse Anrufer war, der uns die seltsame Nachricht am Telefon hinterlassen hat.

Dieses Mal stelle ich mich auch gar nicht so bescheuert an. Und wenn doch, dann liegt es am Spiel! Denn an einer Stelle wurde etwas erst nicht markiert, später dann aber schon. Aber seht selbst.

Ich wünsche euch viel Spaß und ein schönes Wochenende.

Face Noir PackshotPlattform: PC
Genre: Adventure
Untergenre: Detektivspiel
USK: ab 12 freigegeben
PEGI: 16
Erscheinungsdatum: 31.07.2012
Entwickler: Mad Orange
Publisher: Daedalic Entertainment
Offizielle Website: Link

Face Noir – Offizielle Website: Link
Face Noir – Demo Deutsch: Link
Face Noir II – Offizielle Website: Link

 

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel


Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.